Lehrerfortbildungen

Lehrer sind der Schlüssel zu qualifizierter Bildung. Selbst wenn sich Schülern die Gelegenheit bietet eine Schule besuchen zu können, bedeutet dies noch lange nicht, dass sie dort auch tatsächlich effektiv lernen. Wo nötige Erfahrung und Fähigkeiten fehlen, reicht Enthusiasmus alleine nicht aus, um ein erfolgreiches Lernen zu ermöglichen.

Mangel an qualifizierten Lehrern

Der Mangel an qualifiziertem Unterricht ist eines der größten Probleme, mit denen das malische Bildungssystem konfrontiert ist. Aufgrund der vorherrschenden extremen Armut im Land und dem Mangel an Bildungsmöglichkeiten gibt es einen enormen Engpass an qualifizierten Lehrern. Es kommt nicht selten vor, dass Lehrer selbst nicht über mehr als die vierjährige Standard-Grundschulbildung verfügen. Daraus resultierend leidet die Unterrichtsqualität erheblich. Wir glauben, dass Fortbildungen essentiell wichtig sind, um die Qualität des malischen Bildungssektors zu verbessern. Aus diesem Grund organisieren wir Workshops für Lehrer und fokussieren uns dabei auf die Verbesserung der Lerntechniken, um Schüler qualifiziert zu unterrichten und zu motivieren.

Durch interaktive und experimentelle Workshops lernen Lehrer international bewährte Lerntechniken kennen. Darüber hinaus beziehen wir Computertraining mit ein und lehren, wie man das Internet nutzt und in den Unterricht mit einbauen kann.  Neben dem reinen Schulungsprogramm für Lehrer beinhaltet das Konzept der Sterntaler dauerhafte Betreuung und Unterstützung für jeden Lehrer. Durch die Betreuung vor Ort stellen wir sicher, dass das Gelernte effektiv im Klassenzimmer umgesetzt und durch konstruktives Feedback gegebenenfalls verbessert werden kann. Wir kooperieren mit örtlichen Repräsentanten der Bildungsministerien, die die offizielle Verantwortung für das Schulungsprogramm tragen.

Seit dem ersten Schulbau in Niamana Ende 2008 bis heute führen wir jährlich mehrere dieser mehrtätigen Lehrerfortbildungen in Mali durch. Die Teilnehmerzahl beträgt in der Regel 30 bis 50, auch Lehrer umliegender Schulen unserer Kommunen besuchen die Veranstaltungen. Die Lehrerfortbildungen sind ein großer Baustein für uns und unsere malischen Partner, um nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität des Unterrichts auf Dauer anzuheben und werden auch in Zukunft regelmäßig durchgeführt.