Sterntaler Mitgliederversammlung | August 2016
Medizinische Weiterbildung finanziert
15. März 2016
Die ersten Schüler in einem der neuen Klassenzimmer
5. Sterntaler Schule in Koro Sobala
20. Oktober 2016

Sterntaler Mitgliederversammlung | August 2016

sterntaler_fuer_afrika_mitgliederversammlung_august_Team

Offene Mitgliederversammlung des
Sterntaler e.V. im Eine Welt Haus München

Am 09.08.2016 fanden sich Mitglieder des Sterntaler e.V. ein, um bisher Erreichtes und neue Ziele zu besprechen. Hauptaugenmerk liegt momentan auf dem Projekt der neuen Schule in Koro-Sobala. Der Bau der neuen Klassenzimmer schreitet schnell voran und es wird Zeit, die Lehrer- und Elternfortbildungen zu planen.

Den Mitgliedern wurde auch die neue Sterntaler Website vorgestellt, die nun mit einem neuen System und einem modernen Design daherkommt. Ein großer Dank geht an die KATCOM Agentur, die SEOroyal Agentur und die SEOrello Agentur, die diese Website in ehrenamtlicher Arbeit für die Sterntaler erstellt haben. Die beiden Agenturen werden auch weiterhin die Betreuung der Website übernehmen.

Des Weiteren stand die Vorstandswahl an. Neu im Vorstand ist Sophia Müller, die den Verein bereits seit 2011 mit der KATCOM Agentur im Marketing unterstützt.

Mit einem gemeinsamen Essen wurden die Erfolge der letzten Monate gefeiert. Wir sind sehr stolz, dass wir mit überschaubaren Mitteln solch große Ziele erreichen konnten und in Zukunft noch viele weitere Projekte ins Leben rufen werden, die uns unserem Ziel – die Welt durch Bildung zu verändern – ein Stück näher bringt.

sterntaler_mitgliederversammlung_august_2016

Das Sterntaler Team München v.L: Anja Reine & Jürgen Nagler, Sophia Müller, Erich Spensberger und Sandra Spensberger, Tobias Schmidt, Johann Nagler, Jens Nonnenmacher, Holger Gutt

sterntaler_fuer_afrika_mitgliederversammlung_august_16

Der Sterntaler Vorstand v.L: Jürgen Nagler, Sophia Müller, Erich Spensberger, Sandra Spensberger, Johann Nagler & Jens Nonnenmacher. Hans Finger fehlt, da er momentan beruflich bei den Olympischen Spielen in Rio ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *