Schritt zurück zur Demokratie
Militärputsch in Mali
26. März 2012
Jahresbericht 2011/2012
20. April 2012

Schritt zurück zur Demokratie

Drei Wochen nach dem Militärputsch ist in Mali Übergangspräsident Dioncounda Traoré vereidigt worden. Das war möglich, weil die Putschisten die Macht nach Verhandlungen wieder abgegeben haben. Der Übergangspräsident soll nun innerhalb von 40 Tagen demokratische Wahlen abhalten. Die wegen des Putsches verhängten Wirtschaftssanktionen, die Mali schwer getroffen haben, sind dadurch wieder aufgehoben worden. Nach den schlechten Nachrichten vom Putsch ist die Vereidigung Traorés als großer Schritt zurück in Richtung stabile Demokratie zu werten. Die Projekte der Sterntaler, die vom Putsch nicht betroffen waren, können planmäßig weitergehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen